Warum Fluorkohlenwasserstoffbeschichtung für Aluminiumtüren und -fenster?

Das Fluorkohlenwasserstoffsprühen ist ein elektrostatisches Sprühen und auch ein Flüssigkeitssprühverfahren. Hochwertiges Spray, daher ist der Preis höher.

In den letzten Jahren wurde es häufig in Aluminiumfassaden eingesetzt. Aufgrund seiner hervorragenden Eigenschaften wurde es zunehmend von der Bauindustrie und den Anwendern geschätzt und favorisiert. Fluorkohlenwasserstoff-Spray hat eine ausgezeichnete Beständigkeit gegen Ausbleichen, Ausblühen, Korrosionsschutz gegen Luftverschmutzung (saurer Regen usw.), eine starke Beständigkeit gegen ultraviolette Strahlung, eine starke Rissbeständigkeit und die Fähigkeit, rauen Wetterbedingungen zu widerstehen.

Obwohl die Kosten für das Sprühen von Tür und Fenster mit Fluorkohlenstofffarbe etwas höher sind, aber die Qualität viel besser ist als beim normalen Sprühen, sind der gemeinsame Wintergarten, die KFC-Tür, die Karusselltür und andere Aluminiumprofile Hochtemperatur-Einbrenn-Fluorkohlenstofffarbe.

Fluorkohlenstofffarbe bezieht sich auf eine Farbe, die ein Fluorharz als hauptsächliche filmbildende Substanz verwendet. Unter den verschiedenen Beschichtungen haben Fluorharzbeschichtungen eine hohe Elektronegativität aufgrund der Einführung von Fluor, starke Kohlenstoff-Fluor-Bindungen und außergewöhnlich überlegene Eigenschaften wie Witterungsbeständigkeit, Wärmebeständigkeit, Niedertemperaturbeständigkeit und chemische Beständigkeit. Einzigartige Antihaft- und geringe Reibung.

1.Ausgezeichnete Korrosionsschutzleistung - dank ausgezeichneter chemischer Inertheit, chemischer Beständigkeit von Lackfilm, Alkali, Salz und vielen anderen chemischen Lösungsmitteln bildet es eine Schutzbarriere für den Untergrund. Der Film ist zäh - die Oberflächenhärte ist hoch, Schlagfestigkeit, Knickfestigkeit, Verschleißfestigkeit und zeigt hervorragende physikalische und mechanische Eigenschaften.

2, wartungsfrei, selbstreinigend - Fluorkohlenwasserstoffbeschichtung hat eine sehr geringe Oberflächenenergie, Oberflächenstaub kann durch Regen selbstreinigend sein, ausgezeichnete Hydrophobie (größere Wasseraufnahme ist weniger als 5%) und ölabweisend, sehr geringe Reibung Der Koeffizient (0.15-0.17) haftet nicht an Staub und Zunder und hat gute Antifouling-Eigenschaften.

3, starke Haftung - in Aluminium, Kupfer, Edelstahl und anderen Metallen, Polyester, Polyurethan, Vinylchlorid und anderen Kunststoffen, Zement, Verbundwerkstoffen und anderen Oberflächen haben eine hervorragende Haftung, zeigt grundsätzlich, dass auf jedem Material die Eigenschaften angebracht werden sollten. Hohe Dekorierbarkeit - Mit einem 60-Grad-Glanzmesser kann ein hoher Glanz von mehr als 80% erzielt werden.

4, langfristige Witterungsbeständigkeit - Beschichtung enthält eine große Anzahl von FC-Bindung, bestimmt seine überlegene Stabilität, kein Pulver, verblasst nicht, die Lebensdauer von bis zu 20 Jahren, mit mehr als jeder andere Beschichtung Für hervorragende Leistung .

Der Unterschied zwischen Fluorkohlenwasserstofflackierung und Pulverbeschichtung

Pulversprühverfahren und Fluorkohlenwasserstoffsprühverfahren sind sich an der Oberfläche zwar sehr ähnlich, es gibt jedoch viele Unterschiede, die einfach zusammengefasst werden. Es gibt folgende Punkte:
1. Leistung: Die Fluorkohlenwasserstoff-Sprühbeschichtung ist der Pulversprühbeschichtung in Bezug auf Verschleißfestigkeit, Wetterbeständigkeit, UV-Beständigkeit und Nichtverblassen überlegen. Fluorkohlenwasserstoffspray für den Außenbereich, Mehrzweck-Pulverbeschichtung für den Innenbereich.
2, der Preis: Fluorkohlenwasserstoffspray ist mit höherem Preis als die Pulverbeschichtung.
3. Tatsächliche Nutzung: Aluminiumfassade, vor allem in den letzten Jahren, nach den Vorhangfassade Design und Baueinheiten, sowie Aluminium Werksverkauf, die Aluminiumoberfläche der Vorhangfassade, werden die Außenprofile grundsätzlich Fluorcarbon-Spritzen verwenden Darüber hinaus werden Innenprofile pulverbeschichtet und verdeckte Teile anodisch oxidiert. Türen- und Fensterprofile, Pulverspritzen in den letzten Jahren und in den letzten Jahren mit dem Einsatz von wärmereduzierenden energiesparenden Türen und Fenstern, der High-End-Markt steigt, und jetzt ist auch Fluorkohlenstoff-Sprayaluminium weit verbreitet.
4, KFC Aluminium, Aluminium-Profile für den Außenbereich, einschließlich Vorhangfassade, Verkleidung, Dekorplatte, Aluminium-Außenverkleidung, Aluminium-Außengitter, Aluminium-Lochbalkon, etc., sollten mit Fluorkohlenwasserstoff-Spritzen behandelt werden, sonst wird es leicht verblassen . Oberflächenrisse usw., insbesondere in Gebieten mit häufigem Wind und Regen, Sonne und Regen sowie hohem Winddruck und starker UV-Strahlung, erfordern eine hochwertige Oberflächenbehandlung. Für Fassadenprofile außerhalb des Außenbereichs, z. B. Fassadensäulen und -träger, wird eine Pulverbeschichtung empfohlen. . Bei Fensterprofilen wird unter Berücksichtigung der architektonischen Effekte, der Positionierung des Grundstücks, der Kosten, der Konstruktion, der Verwendungsfunktionen und der Haltbarkeit empfohlen, den Außenbereich des hitzeunterdrückten Profils mit Fluorkohlenwasserstoff zu besprühen und den Innenbereich des hitzeunterdrückten Profils pulverbeschichtet sein.


 

, ,